Neuregelung Maklerprovision

Seit dem 23.Dezember 2020 besteht eine neues Gesetz über die Regelung der Maklerprovision

 

Grundsätzlich übernimmt der Verkäufer 50 Prozent der Maklerprovision, wenn er den Makler mit dem Verkauf des Objektes beauftragt hat. Ausgenommen von der Regelung sind Mehrfamilienhäuser und Gewerbeimmobilien.